Therapie: optimale Behandlungstechniken
Ordination: von der Diagnose zur Behandlung
Kontakt: Adresse und Ordinationszeiten
Biographie: Lebenslauf und Publikationen
 

Medizinische Trainingstherapie
mit ProVib

Die Idee stammt aus der Raumfahrt !

Biomechanische Stimulation hilft den Kosmonauten Muskel- und Knochenschwund zu vermeiden.

Durch die verschiedenen Vibrationsfrequenzen, sowie durch unterschiedliche Stellungen werden unterschiedlichste Bereiche der Muskulatur trainiert, wie beim schweren Krafttraining.

Hauptanwendungsgebiete:

  • Unterstützung der Osteoporose-Therapie
  • Unterstützung bei der Inkontinenz-Therapie
  • Probleme im Rückenbereich
  • Unterstützung des gezielten Krafttrainings
  • Fitness und Wohlbefinden
  • Verbesserung der Schnellkraft, Erhöhung der Maximalkraft
  • Lösen schmerzhafter Verspannungen
  • kreislaufschonendes Aufbautraining nach Krankheit und Unfall
  • verbesserte Beweglichkeit und Gleichgewicht
  • Förderung der Entschlackung
  • Verbesserung des Hormonhaushaltes - höhere Stresstoleranz
  • Verminderung der Cellulite
  • bessere Sauerstoffversorgung

Durch Training auf der Vibrationsplattform unter medizinischer Aufsicht werden 100 % aller Muskelfasern erreicht und somit das gesamte musculo-skeletale System gestärkt, die Durchblutung und Lymphfunktion aktiviert.

Das ProVib-Training ist für Menschen jeden Alters geeignet !

Sie werden während des gesamten Ablaufes medizinisch betreut !

Ein medizinisch sinnvolles Basistraining stellt sich aus 10 Trainingseinheiten á 25 Minuten zusammen.