DDr. Constantin Gegenhuber, Ihr Orthopäde in Oberösterreich
Tel.Nr.: +43 (0) 7252 510 32 - 0

SANFT.
SICHER.
BESCHWERDEFREI.

Biologische Zellregulationstherapie

Hauptanwendungsgebiete:

Arthrose, Arthritis, Bandverletzung, Bursitis, Entgiftung, Entschlackung, Fibromyalgie, HWS-, BWS-, LWS-Beschwerden akut und chronisch, Immunstärkung, chronische Infektionen, Interkostalneuralgie, Ischialgie, Kopfschmerzen, Migräne, Muskelschmerzen, Narbenschmerzen, Sehnenzerrung, vegetativer Ausgleich.

Biologische Zellregulationstherapie

Eine besondere Form der Schmerztherapie stellt die Micro-Strom-Therapie dar, eine biologische Zellregulationstherapie, die durch die applizierten Ströme, in ihrer Stärke ähnlich den körpereigenen Strömen, in der Lage ist, den Zellstoffwechsel und den Energiefluss anzuregen.

Im Leistungssportbereich wird diese Behandlung mit Micro-Strom seit vielen Jahren zur Behandlung von Schmerz- und Reizzuständen des Bewegungsapparates eingesetzt.

Die Energie der Zelle wird bis zu 500 % gesteigert.

Der Energiefluss wird angeregt, wodurch die schmerzbedingt gestörte Region wieder hergestellt wird und der Heilungs- und Regenerationsprozess in Gang gesetzt und beschleunigt wird.

Nach 8 – 10 Sitzungen wird eine deutliche Besserung der Beschwerden erreicht.